Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

25. September 2015

25 Jahre gesamtdeutsche SPD

Erinnerung an den Vereinigungsparteitag
Seit 25 Jahren gibt es die SPD wieder als gesamtdeutsche Partei. Der Vereinigungsparteitag fand am 27. und 28. September 1990 in Berlin statt – nach mehr als 40 Jahren Trennung. Ein historischer Tag mit Symbolkraft fürs ganze Land.
Noch vor der Deutschen Einheit am 3. Oktober 1990 hatten sich die Delegierten von SPD-Ost und SPD-West getroffen, um die Vereinigung zu besiegeln. Im Jahr zuvor hatten mutige Frauen und Männer im Widerstand zum Regime der SED und ihren Blockparteien beschlossen, mit der SDP die Sozialdemokratische Partei in der DDR zu gründen.
Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus Ost und West haben seit der Wende gemeinsam eine moderne Politik für unser Land entworfen. Deutschland ist in den vergangenen 25 Jahren zusammengewachsen, auch wenn die Spuren der jahrzehntelangen Trennung noch immer sichtbar sind. Die Deutsche Einheit ist noch nicht vollendet.